⁄   ⁄ 

News

Themenwoche vom 13. - 17. März 2017

Die Themenwoche ist ein Bestandteil des jährlichen Schulprogramms. Sie behinhaltet die Projektwoche und die Lagerwoche. Diese lehnen sich nach Möglichkeit thematisch an das Vierjahresmotto der Rodtegg an. Die Lagerwoche findet abteilungsweise oder als Skilagerwoche statt.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg-Revue März 2017

 


Umweltbewusstes Personal in der Rodtegg

PET Recycling Schweiz hat erstmals sämtliche Sammelstellen der Schweiz mit einem Umweltzertifikat ausgestattet. Dieses soll einerseits Aufmerksamkeit wecken über die Sammelleistung und anderseits das erzielte Einsparpotential für die Umwelt aufzeigen.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg-Revue März 2017

 


Das 4-Jahreszeitenbecken wird zum Mini-Eisfeld

Mitte Januar herrschte plötzlich reges Treiben vor dem Schulzimmer der Sekundarstufe III. Eifrige gute Geister vom Technischen Dienst hantierten bei arktischen Temperaturen mit Schneeschaufeln und langen Wasserschläuchen.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg-Revue März 2017

 


Mein Arbeitsweg in die Rodtegg

Mein Name ist Melanie Lötscher. Ich bin seit Geburt blind. Im November letzten Jahres habe ich meine Stelle in der bürowärkstatt der Rodtegg angetreten. Den Weg vom Blindenheim in Horw in die Rodtegg und zurück gehe ich jeden Tag selbständig. Für diese Herausforderung kann ich nur meinen Blindenstock als Hilfsmittel nutzen. Der Blindenstock hilft mir, Hindernisse wie Treppen, Pfosten oder herumstehende Menschen frühzeitig zu ertasten.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg-Revue März 2017

 


Erstes Mal im Monobob!

Am 11. Januar 2017 konnte Joeana zum ersten Mal an einem Skitag teilnehmem. Da sie zuvor noch nie in ihrem Leben Monobob gefahren ist, war sie ein wenig nervös. Ihre Vorfreude war dennoch sehr gross.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg-Revue März 2017

 

 


Sven's Besuch beim EVZ

Sven ist ein grosser Eishockey-Fan. Von seinem Lieblingsclub, dem EV Zug, verpasst er kein einziges Spiel. Die Matches verfolgt er entweder am Fernsehen oder live am Radio. Dreimal durfte er schon einen Match im Stadion aus nächster Nähe miterleben. Die Resultate notiert er sich immer sehr sorgfältig und hält die Liste auf seinem Nachttisch stets griffbereit.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg-Revue März 2017

 


Das Projekt 2 x Weihnachten

Vor den Weihnachtsferien hatte sich unsere Klasse in eine heftige, spannende und vielseitige Diskussion zum Thema „Spenden” vertieft. Schon bald kristallisierten sich interessanten Fragen heraus wie zum Beispiel: Warum
denkt man meistens erst an das Ausland? Oder warum kämpft man nicht zuerst in der Schweiz gegen die Armut?

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg-Revue März 2017

 


Das neue Personalreglement der Rodtegg

Die Rodtegg ist eine privatrechtliche Stiftung und richtet sich daher in personalrechtlichen Fragen nach dem OR und dem Arbeitsgesetz. Da sie auch über einen Leistungsauftrag mit dem Kt. Luzern verfügt, hat sie sich in der Vergangenheit regelmässig an das Personalrecht des Kantons Luzern angelehnt. Wegen der unterschiedlichen rechtlichen Grundlage entstanden immer wieder Unklarheiten, manchmal sogar Widersprüche.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg-Revue März 2017

 


Hausfasnacht: Helden der Kindheit

Am 17. Februar 2017 war es endlich soweit: die mit viel Spannung und Freude erwartete erste Hausfasnacht fand statt. Unter dem Motto „Helden der Kindheit“ verwandelten wir die Rodtegg in einen bunten und fröhlichen Ort.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg-Revue März 2017


Besuch der drei Könige in der Rodtegg

Alle Jahre heisst es in der Rodtegg erneut: Tataratataaaa – 3 Könige send da!

Ausführlicher Bericht aus der Rodtegg-Revue März 2017


Seiten