⁄   ⁄ 

News

Rezertifizierungsaudit ISO 9001:2015

Wir waren alle auf den 5. und 6. April 2017 gespannt. Zum ersten Mal fand das Rezertifizierungsaudit zur neuen ISO-Norm 9001:2015 statt. Werden wir die Anforderungen erfüllen?

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg Revue Juni 2017


Entwicklung der Strategie 2018-2022

Strategische Ausrichtung heisst in langfristigen Horizonten planen, und dabei die Reaktionen Dritter und Rückkopplungen zu bedenken, welche die Rodtegg beeinflussen können. Eine Strategie will Einigkeit über die künftige Ausrichtung schaffen, denn „wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu schmieden”. Die Strategie 2018-2022 betrifft die Entwicklungslinien der Rodtegg als Ganzes.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg Revue Juni 2017


Individueller Betreuungsbedarf IBB

Ab dem 1. Januar 2018 soll im Kanton Luzern die Entschädigung der Einrichtungen für Menschen mit Behinderung leistungsorientiert erfolgen und zwar nach dem System IBB (Individueller Betreuungsbedarf).

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg Revue Juni 2017


Besuch aus dem Quartier. Elki Spielnachmittag in der Rodtegg.

Die Rodtegg durfte am Mittwochnachmittag den 10. Mai dieses Jahres, eine ganze Schar begeisterter Kinder aus dem Quartier, begleitet von ihren Eltern und Grosseltern, auf dem Rodten Platz begrüssen.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg Revue Juni 2017


Neue Küche für im Shalom

Durch die neuen Strukturen und das optimieren der Abläufe innerhalb der Mittagsassistenz wurden auch räumliche Anpassungen notwendig. Ziel war es, den Ablauf während der Essenszeit mit den rund dreissig Klient/-innen von 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr im Essraum „Shalom“ besser zu gewährleisten, ergonomische Anpassungen zu machen und  mehr Stauraum für Geschirr und Hilfsmittel zu erhalten. Auch sollte das neue Erscheinungsbild des Essraums „Shalom“ durch neu bemalte Wandbilder bunter und fröhlicher werden.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg Revue Juni 2017


Die Mittagsassistenz stellt sich vor

Die Mittagsassistenz begleitet Lernende, welche nicht das Internat besuchen, während der Mittagszeit von 12.00–14.00 Uhr.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg Revue Juni 2017


Stadtlaufbericht 29. April 2017

Es ist der 29. April, 17.00 Uhr. Eine Gruppe von Rodtegglern und vor allem Rodtegglerinnen aus unterschiedlichen Bereichen treffen sich bei der Hauptpost in Luzern. Eines haben sie gemeinsam: Sie tragen alle das weisse Rodteggshirt. Und noch etwas... sie sind alle ganz aufgedreht und nervös.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg Revue Juni 2017


Fastenprojek: "Home of Hope"

Dieses Jahr war wieder ein ausländisches Fastenprojekt an der Reihe und die Mitarbeitenden und die Klient/-innen hatten die Qual der Wahl aus drei verschiedenen Projekten (Ägypten, Guatemala und Uganda) ihren Favoriten zu wählen. Alle 3 waren sehr unterstützenswert, umso mehr hat es mich gefreut, dass Home of Hope aus Uganda das Rennen gemacht hat.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg Revue Juni 2017


Social made by rodtegg.ch

Kennzeichnen Sie Ihr soziales Engagement mit dem Rodtegg-Label - ganz nach dem Motto:
„Tue Gutes und sprich darüber”

Verschenken Sie Produkte, welche in der Rodtegg von Menschen mit Behinderung herstellt werden. Sie tun damit 2fach Gutes: Sie machen den Beschenkten ein Freude und wir freuen uns, für Sie sinnvolle Arbeit zu leisten.

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg Revue Juni 2017 - social made by rodtegg

ausführlicher Berich aus der Rodtegg Revue Juni 2017 - tue Gutes und sprich darüber


Erweiterung der Aussenraumgestaltung

Im Sommer 2016 konnte die Rodtegg eine grosse Erbschaft antreten. Die Erblasserin, Frau Schoch-Balestra, bestimmte in ihrem Testament die Verwendungszwecke Kükelhausobjekte, Rodter Park und Spendenfond.

Die ersten Projekte, welche wir dank dieser Erbschaft antreten können, wurden an der Sitzung vom 30. Mai 2017 durch den Stiftungsrat gutgeheissen.

Ein Teil der Erbschaft wird in den kommenden Monaten - dem Wunsch der Erblasserin entsprechend - im Aussenraum der Rodtegg installiert

ausführlicher Bericht aus der Rodtegg Revue Juni 2017


Seiten