Rodtegg – ein guter Arbeitsort

Die Rodtegg ist ein anerkannt guter, in vielen Bereichen gar vorbildlicher Arbeitgeber, der eine gute Arbeitsatmosphäre bewusst pflegt und fördert. Wir legen Wert auf eine bedarfsgerechte Fort- und Weiterbildung sowie die berufliche Entwicklung der Mitarbeitenden. Dazu zählt auch ein umfangreiches internes, kostenloses Weiterbildungsangebot. Das Lohnsystem der Rodtegg richtet sich weitgehend nach den kantonalen Richtlinien. Daneben bietet sie eine Reihe von Fringe Benefits (betriebliche Zusatzleistungen, die als Bruttolöhne und Gehälter in Form von Sachleistungen gelten). Zeitgemässe Arbeitsbedingungen sowie ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld haben bei uns einen hohen Stellenwert.

Mitarbeiterbefragung 2015

Zusammenhalt für den Alltag

Offene Kommunikation und transparente Information sind uns wichtig. Regelmässig finden team- und bereichsübergreifende Meetings statt. Wir arbeiten mit klaren Zuständigkeiten, Entscheidungswegen und -kompetenzen. Viel Kompetenz auf der einen heisst viel Verantwortung auf der anderen Seite.

Wir nehmen uns aber Zeit für das Gesellige, fürs lockere Zusammensein. Regelmässig finden in der Rodtegg kleinere und grössere Anlässe statt. Manchmal ist dabei das Personal unter sich, manchmal werden sie zusammen mit den Klient/-innen begangen (Dreikönigsanlass,Weihnachtsessen, Pizza-Abend usw.)  Dies sind von allen geschätzte Momente der Begegnungen und des Austausches über die Bereiche hinweg. Was nicht zuletzt auch die Zusammenarbeit im Alltag erleichtert. Und Zusammenhalt gibt.