Ergotherapie - Selbstbestimmt handeln

Ergotherapeuten/-innen in der Rodtegg begleiten Menschen, die Fähigkeiten nicht oder nicht mehr haben, um sich selbst zu versorgen, produktiv tätig zu sein und Freizeitbetätigungen nachzugehen.

Die Therapeuten/-innen sind Experten/-innen für alltagsorientierte Handlungen unter Berücksichtigung besonderer medizinischen Herausforderungen.

Interdisziplinär, unter Miteinbezug der Klientel und deren Umfeld wird die Umgebung soweit angepasst, um grösstmögliches selbständiges Handeln zu erlauben.