Willkommen in der Rodtegg


Die Rodtegg ist eine private Stiftung in der Stadt Luzern für Menschen mit körperlicher oder mehrfacher Behinderung. Sie bietet Raum zum Leben, Arbeiten, Lernen und Begegnen. Die Institution Rodtegg begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf ihrem Weg zu grösstmöglicher Selbständigkeit und unterstützt ihre Integration in die Gesellschaft.

Mitarbeitende: 336
76.5 % Frauen, 23.5 % Männer

Klient*innen (ohne IS): 133

Therapie-Lektionen: 23’400

Rodtegg Busse:
180’934 Kilometer

Umsatz: 20.7 Mio.

Daten Ende 2023, Umsatz Ende 2022

Rodtegg Magazin


  • Besuch Regierungsrätin Tschuor in der Rodtegg
    Die Vorsteherin des Gesundheits- und Sozialdepartements des Kantons Luzern, Regierungsrätin Michaela Tschuor, besuchte am 18.1.2024 die Stiftung Rodtegg.
  • Schule für alle
    «Separative Sonderschule! Ganz anders als in der Regelschule? Oder doch ähnlich? Kommen Sie vorbei und machen Sie sich selbst ein Bild!»
  • Jubiläumsfeier 10 Jahre 18+
    Das Angebot 18+ (Wohnen mit Beschäftigung) gibt es in der Rodtegg seit 10 Jahren. Dieser Anlass wurde im September mit einem Fest gebührend gefeiert – natürlich nach den Wünschen und Vorstellungen der Bewohnenden.