Leben heisst jeden Tag mit Leben ausfüllen


Wohnen – arbeiten – sein: Unsere Angebote für Erwachsene mit körperlicher Behinderung sind so vielfältig wie das Leben selbst. Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seinen individuellen Bedürfnissen. Betreuung, Pflege und Agogik haben grösstmögliche Eigenständigkeit und Selbstbestimmung der Klientinnen und Klienten zum Ziel.

Wohnen


Räume, die man selbst einrichten und gestalten kann, Treffpunkte und Rückzugsmöglichkeiten zugleich: Das bieten die 14 Wohnstudios. Dabei sind Begleitung und Pflege der Klientinnen und Klienten rund um die Uhr gewährleistet. Ebenso wie ihre Privatsphäre, in der sie ihr Leben möglichst selbständig gestalten können.

Im Angebot «18+» leben erwachsene Menschen mit mehrfacher Beeinträchtigung. Eine Wohngruppe besteht aus sechs Personen. Pflegerische Begleitung und auch intensive Betreuung bieten wir über das ganze Jahr rund um die Uhr an. Die Übergänge zwischen Wohnen und Beschäftigung sind fliessend angelegt und abgestimmt auf die individuellen Bedürfnisse der Klientinnen und Klienten. Tages-, Wochen- und Jahrespläne geben dem Leben in den Wohngruppen eine Struktur, welche die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft fördert.

Fachkompetenz und Interdisziplinarität: Das sind die Stärken unserer Pflege- und Betreuungsteams. Sie bilden eine solide Basis für professionelles Handeln, wie zum Beispiel bei der kontrollierten Medikamentenabgabe oder bei der Unterstützung Persönlichkeitsentwicklung. Wir begleiten unsere Klientinnen und Klienten in allen Lebenslagen.

Arbeit


Arbeit ist eine zentrale Voraussetzung für ein selbstbestimmtes Leben. In unserer bürowärkstatt findet der Arbeitsalltag der betreuten Mitarbeitenden statt. Als Bürodienstleister sind wir mit einer modernen Infrastruktur ausgestattet und verfügen über gut ausgebildetes Personal. Ihre geschätzten Kundenaufträge helfen uns dabei, unsere Ziele umzusetzen.

Das Fundament unseres Angebots 18+ «Wohnen mit Beschäftigung» ist eine massgeschneiderte Tagesstruktur. Sie umspannt die Bereiche Wohnen, Freizeit und Beschäftigung. In Ateliers werden die Kreativität und die musische Seite gefördert und Produkte hergestellt, die wir gerne verkaufen.

Ausbildung


In der Bürofachschule Luzern (BFL) bieten wir Ausbildungsplätze zum Büropraktiker / zur Büropraktikerin PrA nach www.insos.ch an. Die zweijährige Ausbildung ist für Lernende mit besonderem Unterstützungsbedarf eine Vorbereitung auf einen Arbeitsplatz in der freien Wirtschaft oder auf eine Tätigkeit in einer geschützten Werkstatt. In der praktischen Ausbildung lernen Klientinnen und Klienten, Kundenaufträge kompetent auszuführen, zum Beispiel in den Bereichen Textverarbeitung, Adressverwaltung, Versand oder Buchhaltung.